Mitarbeiterumfragen

Bei einer Mitarbeiterumfrage bittet die Geschäftsführung die Mitarbeitenden um Feedback zum Arbeitsalltag oder der Unternehmensführung. Sie ist eine großartige Möglichkeit, um Dialoge zu öffnen und konkrete Aussagen zur Stimmung im Unternehmen zu bekommen. Gerade bei Unternehmen ab ca. 70 Mitarbeitenden macht es Sinn, regelmäßig eine solche Umfrage durchzuführen. Wichtig ist es jedoch nicht zu vergessen, dass darauf auch Taten folgen müssen. Ergibt sich nach der Auswertung konkreter Handlungsbedarf, muss dieser offen im Unternehmen kommuniziert und angegangen werden. Hier sollte sich nicht zu viel vorgenommen werden, damit einzelne Verbesserungsansätze auch tatsächlich integriert werden können und nicht in Aktionismus ausarten.